elias-buch bilder. JPE
12 - Aufstiegsöle Kopie

Artinus-Heilquellen Aufstiegsöle beinhalten die Information ausgewählter Kraftorte und Heilquellen, die feinstofflichen Lichtschwingungen des Naturengels ARTINUS, sowie ätherische Öle, die den Aufstiegsprozess unterstützen.


Artinus-Heilquellen Aufstiegsöle helfen beim Übergang in höhere Lichtfrequenzen. Kleinste Moleküle dieser Öle dringen über die Haut in das Körper- und Energiesystem ein und begünstigen die Tiefenheilung der Seele. Die Aufstiegsöle erzeugen Schwingungsfelder der Transformation und regen die Selbstheilungskräfte an, wodurch auch Rückerinnerung an den göttlichen Anteil in uns stattfinden kann.


Artinus-Heilquellen Aufstiegsöle beinhalten als Trägersubstanz Jojobaöl aus kontrolliert biologischem Anbau, Heilquellen Kristalle und 100% reine ätherische Öle.


Erhältlich in Größe  20ml.  Pro Flasche  € 11,-        Im Kombipack 3 Flaschen € 27,-  plus Versandspesen

 

Bestellung unter  email: office@elias-verlag.com  

 

            Sternenlicht Nr. 1 :

1 Tropfen auf Herzchakra u. Lungenbereich verreiben.
Beinhaltet die Schwingung von Erzengel Raphael und Erzengel Uriel.


Körperliche Ebene: Beziehungen, Klärungen, Abhängigkeit


Auf Seelenebene: Verstärkt das eigene Seelenlicht. Harmonisiert Beziehungen, öffnet die Seele u. kann die Lichtfrequenz in den Zellen steigern. Unterstützt Seelenheilung und verbindet dich mit deinen medialen Fähigkeiten.
 
     Dimensionslicht Nr. 2 :

1Tropfen auf Stirnchakra verreiben.
 Beinhaltet die Schwingung von Erzengel Chamuel und Erzengel Zadkiel.


 Körperliche Ebene: Kreislauf, Loslassen, Freiheit


Auf Seelenebene: Verstärkt das Bedürfnis, seinem Engelauftrag zum höchsten Wohle nachzukommen. Kann mit den Einhörnern verbinden und das Eins sein fördern.  

 

Verbindung mit dem Kosmos Nr. 3:

1 Tropfen auf Herz- u. Stirnchakra verreiben.
 Beinhaltet die Schwingung von Jesus und Erzengel Jeremiel.


Körperliche Ebene: Richtungsänderung, Widerstände abbauen


Auf Seelenebene: Kann die Erkenntnis der Verbundenheit mit anderen Bewohnern des Kosmos fördern u. das Bedürfnis stärken, in gegenseitigem Kontakt zu treten. Kann dich mit dem Klang des Universums verbinden.

 

Lichtwesen der Neuen Zeit Nr. 4:

1 Tropfen auf Scheitelchakra sowie in die Mitte der Fußsohlen verreiben.
 Beinhaltet die Schwingung von Erzengel Gabriel und Erzengel Ariel.

 

Körperliche Ebene: Selbstwert, Selbstliebe, Ängste


Auf Seelenebene: Kann  uraltes Wissen in Kristallen offenbaren. Stärkt die Verbundenheit mit der Natur, hilft Lebensfreude, Selbstliebe u. Selbstheilungskräfte zu erhöhen.

 

Aufstieg Nr. 5: 

1 Tropfen auf Herz-, Halschakra und Solarplexus verreiben.
 Beinhaltet die Schwingung von Lady Nada und St.Germain.


Körperliche Ebene: Reinigung, Selbstheilungskräfte, Erdung


Auf Seelenebene: Unterstützt Körper und Geist bei der Umwandlung, hilft in Balance zu kommen und aufzulösen, was in der Gedanken-,Gefühlswelt und im Unterbewusstsein nicht Licht ist. Beschleunigt Aufstiegsprozess und Herzöffnung.

 

Toröffnung  Nr. 6: 

1 Tropfen beidseitig im Leistenbereich verreiben.
 Beinhaltet die Schwingung von Mutter Maria und Serapis Bey


Körperliche Ebene: Herzöffnung, neues Körperbewusstsein, Visionen umsetzen


Auf Seelenebene:Kann Wege zu neuen Erkenntnissen aufzeigen. Fördert das Bedürfnis, Veränderung in allen Bereichen zuzulassen, hilft Selbstverantwortung zu übernehmen und aus der Opfer/Täterrolle auszusteigen.

 

Elfentanz Nr.7: 

1/2 Tropfen auf Schläfenbereich verreiben.
 Beinhaltet die Schwingung von Einhörnern und Erzengel Raziel.


Körperliche Ebene: Selbstachtung, Bestimmung, Freude


Auf Seelenebene: Diese Schwingung kann Kindern helfen Ängste abzubauen. Fördert ruhigen Schlaf und hilft Hürden zu nehmen.

 

Tiere Nr.8 :

Tropfen im Nackenbereich verreiben oder in die Aura einschwingen.
 Beinhaltet die Schwingung vom Hl.Franziskus


Körperliche Ebene: Hautprobleme, Juckreiz


Auf Seelenebene: Unterstützt den Aufstieg der Tiere in lichtvolle Frequenzen und hilft Blockaden in Körper, Geist und Seele aufzulösen. Harmonisiert ihre Beziehungen zur Umwelt.


Pflanzen Nr.9:

1 Tropfen in die Aura der Pflanzen einschwingen. Beim Düngen 1 Tropfen auf 3 Lt. Wasser.
 Beinhaltet die Schwingung von Erzengel Haniel und der Feenkönigin Oonagh


Diese Schwingung unterstützt den Aufstieg der Pflanzen und ihrer Geistwesen in lichtvollere Frequenzen, stärkt ihre Aura und ihr Wachstum.


Heimgehen ins Licht  Nr.10:

1 Tropfen in die Aura einschwingen. Bei schlechter seelischer Verfassung stündlich 1 Tropfen einschwingen.
 Beinhaltet die Schwingung von Erzengel Azrael und Erzengel Raguel.


Körperliche Ebene: Seelenverbindung, Klärungsprozesse, Frieden


Auf Seelenebene: Hilfestellung beim Loslassen, wenn die Seele bereit ist ins Licht zu gehen. Diese Schwingung hilft die Ängste abzubauen, die mit dem Übergang oft verbunden sind.

 

Magnetismus plus Nr.11:

1 Tropfen in die Aura einschwingen
 Beinhaltet die Schwingung von Erzengel Metatron


Körperliche Ebene: Beweglichkeit, Erkenntnis, Neuanfang
Auf Seelenebene: Verstärkt die Wirkung aller anderen Heilquellen-Kristalle positiv.

 


Schutz vor Negativität Nr. 12: 

1 Tropfen in die Aura einschwingen. Oder in einen Raumspray z.B. Heilquellen-Kristallspray „Lösen“ 1 Tropfen  beimischen. Oder in die Duftlampe geben.
 Beinhaltet die Schwingung von Erzengel Michael und Erzengel Jophiel.

 

Körperliche Ebene: Abgrenzen, mit der Vergangenheit abschließen


Auf Seelenebene: Zum Schutz vor negativer Schwingung u. Aggression

 


In die Aura einschwingen heißt: Das Aufstiegsöl in den Handflächen verreiben und danach mit den Händen über den Körper hinaus verteilen. (Aura wird das dem Körper umgebende Lichtfeld genannt.)