elias-buch bilder. JPE

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: Juli 2008

 

I. Geltungsbereich

 

Allen Rechtsgeschäften zwischen dem Elias Verlag und seinen Vertragspartnern liegen die Allgemeinen

Geschäftsbedingungen des Verlags in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung zugrunde. Unsere

Bedingungen gelten für sämtliche Bestellarten, somit für persönliche, schriftliche, telefonische, Fax- und Internet -

Bestellungen.

Durch seine Bestellung anerkennt der Käufer ausdrücklich diese Geschäftsbedingungen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart oder von uns schriftlich bestätigt wurden.

 

II. Vertragsabschluss

 

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Eine E-Mail, die den Eingang Ihrer

Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung), stellt keine Annahme Ihres Angebotes

dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Vertrag kommt

zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.

 

III. Widerruf

 

Der Besteller kann seinerseits schriftlich (auch per E-mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei

Wochen nach Erhalt der Ware den Vertrag widerrufen. Bücher, die Gebrauchsspuren aufweisen, können wir nicht

zurücknehmen. Dies gilt auch für Schäden infolge unsachgemäßer Behandlung. Fehlerhaft gebundene oder

verdruckte Bücher werden gegen einwandfreie Exemplare umgetauscht. Bitte fehlerhafte Stellen durch Einlegen eines Papierstreifens kennzeichnen.

Für die Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Verpackungen,

die vom Besteller entsiegelt wurden ( bspw Bücher, deren Folienverschweisung geöffnet wurde), sind vom

Rückgaberecht ausgeschlossen, es sei denn, der Besteller stellt Mängel fest. Eine Rücksendung ist nur in der Originalverpackung, als ausreichend frankierte Paketsendung unter Beifügung der Rechnung möglich. Durch grobes Verschulden(bspw durch mangelhafte Verpackung) entstehende Schäden gehen zu Lasten des Bestellers. Es wird

darauf hingewiesen, dass wir gegebenenfalls eine durch Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung

einbehalten können.

 

IV. Preise

 

Unsere Preise sind freibleibend. Maßgebend für die Preise sind die zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Preise.

Soweit anteilige Porto- und Verpackungskosten bei unseren Sendungen berechnet werden, gelten die Angaben in

unseren jeweiligen Angeboten. Ansonsten werden Porto und Verpackung zum Selbstkostenpreis verrechnet.

 

V.Lieferung

 

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebne Lieferadresse. Angaben

über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit  nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Wenn

trotz Spezialverpackung Transportschäden auftreten, ist die Erklärung "Mangelhaft verpackt" von dem

Transportunternehmen(Post, UPS) zwingend vorgeschrieben.

 

VI. Zahlung

 

Unsere Lieferungen erfolgen, wenn nicht anders vereinbart, per Nachnahme oder gegen Vorauskasse. Zahlung auf

Rechnung ist nach gesonderter Vereinbarung möglich. Bei Zahlung auf Rechnung müssen die Lieferadresse, die

Hausanschrift und die Rechnungsadresse identisch sein und innerhalb Österreichs liegen. Der Rechnungssbetrag

wird mit dem Erhalt der Rechnung fällig.

 

VII. Eigentumsvorbehalt

 

Die Ware wird unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleibt bis zur vollständigen Bezahlung( auch der Nebengebühern)

unser Eigentum.

 

VIII. Gewährleistung

 

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Votschriften der §§ 932 ff ABGB. Die Abtretung dieser

Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen. Bei Warenrücksendungen sind die Originalverpackungen zu verwenden,

da sonst jegliches Wandlungsrecht ausgeschlossen ist. Bei berechtigter und begründeter Mängelrüge sind wir, unter Ausschluss aller anderen Ansprüche des Käufers, zur Behebung des Mangels durch Ersatz- oder Nachlieferung nach

unserer Wahl berechtigt. Jegliche Gewährleistung ist ausgeschlossen, soweit der Käufer oder ein Dritter Veränderungen

oder Reperaturen an der Ware vornimmt oder die Ware unsachgemäß behandelt.

 

IX. Wirksamkeit, Gerichtsstand und Erfüllungsort

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten mit 1.Juli 2008 in Kraft und ersetzen die Allgemeinen

Geschäftsbedingungen in ihrer bisherigen Fassung.

 

Erfüllungsort ist für Wiederverkäufer der Sitz des Unternehmens, für Verbraucher die Adresse der Bestellung.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus den zwischen dem Verlag und seinen Vertragspartnern abgeschlossenen Verträgen ist 8750 Judenburg. Für unseren Vertrag gilt österreichisches Recht  und die oben

angeführten Liefer- und Zahlungsbedingungen. Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Klauseln dieser AGB bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle einer allfälligen unwirksamen Klausel gilt eine ihr

wirtschaftlich am nächsten kommenden Klausel als vereinbart.

 

Bei Fragen erreichen Sie uns unter:

 

Elias Buch und Bild

Heidrun Siebenhofer

Granitzenweg 13 a

A-8740 Zeltweg

 

E-mail: info@elias-buch-bild.at

Bitte geben Sie bei Anfragen Ihre Kundennummer an.

 

Bestellservice: Telefon & Fax + 43 (0) 3577 82192